Schlafdauer unter CPAP anders?

Es wurde mittels Aktigarphie zuhause die Schlafdauer vor und drei Monate nach Einleitung einer CPAP-Therapie gemessen, bei 57 Patienten (11 Frauen, 46 Männer, im Mittel 63 Jahre, Apnoe-Hypopnoe-Index > 20/Std.). Die Schlafdauer vor bzw. unter CPAP betrug 354 ± 64,5 vs. 353± 57 Minuten. Diejenigen, die vor CPAP kürzer und unruhiger schliefen, verlängerten ihre Schlafdauer um im Mittel 33 Minuten.  (Tachikawa R et al.:
Changes in Habitual Sleep Duration after Continuous Positive Airway
Pressure for Obstructive Sleep Apnea.  ANNALSATS Articles in Press.
Published on 22-March-2017 as 10.1513/AnnalsATS.201610-816OC )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.