Wie schnell treten wieder Atmungsstörungen auf, beim Fortlassen von CPAP ?

42 Patienten (Alter im Mittel 49 Jahre, Body-Mass Index 37 kg/m², 22 mit einem Apnoe-Hypopnoe-Index (AHI) von 7/, 20 mit einem AHI von 58/h) nutzen für 4 Monate CPAP, dann wurde die Therapie für 2 Tage unterbrochen. Der Apnoe-Hypopnoe-Index lag in beiden Gruppen nach 2 Tagen ohne CPAO de facto wieder beim Ausgangswert (8/h bzw. 43/h). Am ersten Tag ohne CPAP erfolgte keine Polysomnographie. Die Studie zeigt, dass CPAP täglich, und ohne Unterbrechung, genutzt werden sollte.  (Young LR et al. Sleep 2013;36: 405-412)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.