MIT CPAP längeres Überleben

In Katalonien wurden die Daten von 70.469 mit CPAP behandelten Patienten mit 184.112 Kontrollpatienten verglichen, Lebensalter im Mittel 67 Jahre, 74% Männer, CPAP-Nutzung im Mittel seit 35 Monaten. CPAP verminderte die Mortalität der Männer um 22%, allerdings erhöhte sie sich bei den Frauen um 32%, sie lag bei Frauen mit Arteriosklerose der Hirngefäße wiederum 25% niedriger.. (Battle de J et al.  Mortality in CPAP-treated Patients at the Population Level. AJRCCM Articles in Press. Published on 21-May-2018 as 10.1164/rccm.201709-1889LE)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.