Tiefschlaf begünstigt die Immunabwehr

Im Tiefschlaf sind die T-Zellen, also Immunabwehrzellen, besonders gut reagibel auf immunologische Reize, wie zum Beispiel die schnelle ß2-Integrin-Aktivierung. Fehlt der Tiefschlaf, ist die immunologische Antwort vermindert. (Dimitrov S et al. Proc Natl Acad Sci USA 2018;115:e5536-E5545 und Dimitrov S et al. J Exp Med 2019; doi:10.1084/jem.20181169)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.