Assoziation von Schlafapnoe und Rheuma

In Taiwan wurden die Daten von 65,754 Patienten mit Schlafapnoe mit denen von 65,753 Patienten verglichen. Sie hatten ein 2,56-fach höhere Häufigkeit zugleich eine rheumatoide Arthritis zu haben, und Patienten mit allgemeinen Schlafstörungen eine 1,47-fache Häufung. (Chung W-S et al. Sleep disorders associated with risk of rheumatoid arthritis. Sleep and Breathing 2018; 22:1083–1091; https://doi.org/10.1007/s11325-018-1639-1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.