Welche Rolle spielt die Art der CPAP-Einweisung?

666 Patienten im Alter von 46-50 Jahren mit einem Body-Mass-Index um 40mkg/m*m und einem Apnoe-Hypopnoe-Index von > 30/h erhielten entweder eine persönliche CPAP-Einweisung, oder das Gerät wurde zugeschickt und die Einleitung erfolgte per Telemedizin. Die Adhärenz nach etwa einem Jahr lag bei persönlicher Einweisung 10% höher als bei Anleitung per Telemedizin. (Stanchina M, Lincoln J, Prenda S, Holt M, Leon I, Donat W, Corrao W, Jabbour E, Koenig S, Malhotra A. The impact of different CPAP delivery approaches on nightly adherence and discontinuation rate in patients with obstructive sleep apnea. J Clin Sleep Med. 2022 Aug 1;18(8):2023-2027. doi: 10.5664/jcsm.10038. PMID: 35499279.)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.