Nierenfunktion und CPAP

Aus den Daten der European Sleep Apnea Database (ESADA) wurde der Verlauf der Nierenfunktion bei 144 Personen ohne Therapie, 1178 mit konstant-CPAP und 475 mit selbstregulierendem CPAP verglichen, über einen Zeitraum von im Mittel 541 Tagen. Nur unter konstant-CPAP blieb die Nierenfunktion gleich, ohne Therapie und unter selbstregulierendem CPAP nahm sie ab. (Marrone O et al. Fixed But Not Autoadjusting PositiveAirway Pressure Attenuates theTime-dependent Decline in GlomerularFiltration Rate in Patients With OSA. CHEST 2018; 154(2):326-334)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.