Frauen, Schlafapnoe, Herz-Kreislauferkrankungen, CPAP

Nutzen Frauen eine CPAP-Therapie, ist das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen normalisiert. Nutzen sie die Therapie nicht, ist das Risiko für Schlaganfälle 6,4-fach und das für eine coronare Herzkrankheit 1,77-fach erhöht, über einen Zeitraum vom 7 Jahren betrachtet. Untersucht wurden 967 Frauen, in Spanien, Apnoe-Hypopnoe-Index größer bzw. kleiner als 10/Stunde.
Campos-Rodriguez F et al. Role of Sleep Apnea and CPAP therapy in the incidence of stroke or coronary heart disease in women http://www.atsjournals.org/doi/abs/10.1164/rccm.201311-2012OC#.U0F7aFIeZ6g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.