Frauen mit Schlafapnoe trinken in den USA vermehrt koffeinhaltige Erfrischungsgetränke

Im Rahmen der Sleep Heat Helath Study wurde der Genuß koffeinhaltiger Erfrischungsgetränke mit dem Vorkommen und dem Schweregrad einer Schlafapnoe untersucht. Es zeigte sich bei Frauen ein Anstieg der Wahrscheinlich um 1.20 (CI, 1.03-1.41) bei leichtgradiger, um 1.46 (CI, 1.14-1.87) bie mittelgradiger und um 1.73 (CI, 1.23-2.42) bei schwergradiger Schlafapnoe. Bei Männern ergab sich ein erhöhter Konsum nur bei schwergradiger Schlafapnoe. ( Aurora RN et al.: Sleep-Disordered Breathing and Caffeine Consumption: Results of a Community-Based Study. CHEST.2012;142(3):631-638. doi:10.1378/chest.11-289)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.