Je schwerer die COPD, desto häufiger sind Bronchiektasen

Zweiundneunzig Patienten mit COPD wurden mittels HR-TCT mit der Frage untersucht, ob Bronchiektasen vorhanden waren. 53 Pateinten hatten Bronchiektasen, besonders häufig diejenigen mit schwerer bstruktion (3,87-faches Vorkommen), mit pathogenen Keimen im Auswurf (3,59-fach), und bei mindestens einem Krankenhausaufenthalt im letzten Jahr (3,07-fach). Martinez-Garcia MA et al. Chest 2011;140:1130-1137

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.