CPAP-Telemedizin

In Frankreich müssen die Nutzungsdaten von CPAP-Geräten zentral erfasst werden, oft geschieht dies über Onlineverbindungen. Es wurde über 6 Monate bei 306 Patienten im Alter von im Mittel 61 Jahren mit einem BMI von 32 kg/m² und einem AHI von 46/h geprüft, ob der Blutdruck unter dem Telemonitoring (bei 157 Personen) geringer war als bei den 149 Personen ohne kontinuierliche Erfassung der Daten. Dies war nicht der Fall, nur die Nutzungsdauer war gering höher. Pepin JL et al. Chest 2019;155:730-739

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.