Chronisch obstruktive Bronchitis: Behandlung mit Tiotropium oder Formoterol/Salmeterol plus Beclomethason/Budenosid?

Es wurden in Grossbritannien die Daten von 26,442 Patienten mit COPD, Tiotropium benutzen, mit den von 26,442 Patienten mit COPD, die Formoterol (oder Salmeterol) verglichen, alle waren mindesten 55 Jahre alt. Nach einem Jahr ergab sich kein Unterschied in der Häufigkeit von Herzinfarkten, Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche oder Schlaganfällen. Unter Tiotropium war die Häufigkeit von Lungenentzündungen etwa 20% geringer. (Suissa S,
Dell’Aniello S, Ernst P: Long-Acting Bronchodilator Initiation in
COPD and the Risk of Adverse Cardiopulmonary Events: A
Population-Based Comparative Safety Study. Chest 2017;151:60-67. doi:
10.1016/j.chest.2016.08.001)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.