Führt CPAP zur Abnahme des Körpergewichtes?

Über 6 Monate wurde der Gewichtsverlauf von 812 Patienten erfasst, 425 nutzen CPAP, 387 nicht. Alter im Mittel 52 Jahre, AHI 40/h, BMI 32. Diejenigen, die CPAP mehr als 4 Std./Nacht nutzen, nahmen im Mittel 1kg zu, diejenigen mit unzureichender Nutzung nahmen 0,3 kg ab, diejenigen ohne CPAP-Therapie nahmen 0,7 kg ab. Vermutlich waren diejenigen ohne Therapie oder mit unzureichender Therapie motiviert, andere Therapieverfahren (hier: Gewichtsabnahme) zu nutzen. (Quan  S et al. J Clin Sleep Med 2013;9:989-993)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.